Hochwassergefahr in der Stadt Bern gebannt

Die Stadt Bern ist von einer Überschwemmung verschont worden. Nach heftigen Niederschlägen gestern Nachmittag wurde kurz nach 20 Uhr der Hochwasser-Alarm ausgelöst. Die Aare hatte einen kritischen Wasserstand erreicht. Unterdessen habe sich die Situation aber wieder beruhigt, teilte die städtische Berufsfeuerwehr mit.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.