Cycle Contest in Luzern lockt hunderte Besucher an.

Der Cycle Contest auf dem Inseli in Luzern lockte über Eintausend Leute an. Vom Freitag bis heute wurden auf dem Inseli drei aussergewöhnliche Radsportarten vorgestellt.Trickcycling, Radball oder Trial versetzten das Publikum ins Staunen.Gleichzeitig fanden auf dem Inseli die Trialschweizermeisterschaften statt.Dabei bewegt sich der Radfahrer fahrend oder hüpfend durch schwieriges Gelände wie beispielsweise Gerüstbauten.

Audiofiles

  1. Cycle Contest in Luern. Audio: Roman Gibel

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.