Die Wahlen in Libyen sind vorbildlich abgelaufen

Die EU-Wahlbeobachter sind zufrieden mit der Durchführung der Wahlen in Libyen. Die Parlamentswahl sei vorbildlich abgelaufen, sagte ein EU-Wahlbeobachter gegenüber dem Bayerischen Rundfunk. Die Wahl habe den höchsten Standarts entsprochen. Die Gefahr, dass islamistische Kräfte die Macht in Libyen übernehmen könnten, sei folglich gering. Die Libyer hatten am vergangenen Samstag erstmals nach Jahrzenten demokratisch ihr Parlament gewählt. Es zeichnet sich ein klarer Wahlsieg der liberalen Allianz ab.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.