Kampagnen-Start zur Initiative "Sicheres Wohnen im Alter"

<p>Hauseigentümer können sich nach der Pensionierung vielleicht bals auf Steuererleichterungen freuen.</p>

Pensionierte Hausbesitzer sollen steuerlich entlastet werden. Dieses Ziel verfolgt die Initiative „Sicheres Wohnen im Alter“. Der Schweizerische Hauseigentümerverband hat dazu die Abstimmungs-Kampagne gestartet. Ziel der Initiative ist es, dass AHV-Rentner vom Eigenmietwert befreit werden. Dieser wird den Hauseigentümern als steuerbares Einkommen angerechnet. Die Volks-Initiative "Sicheres Wohnen im Alter" kommt am 23.September vors Volk

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.