Diabetes weiter auf dem Vormarsch

Die Zuckerkrankheit Diabetes ist weiter auf dem Vormarsch. Das Universitätsspital Basel hat in den vergangenen zehn Jahren rund 40 Prozent mehr Patienten mit Diabetes Typ 2 behandelt. Bei den unter 25-Jährigen beträgt die Zunahme sogar 200 Prozent, wie die Basler Zeitung berichtet. Diese Beobachtungen werden durch wissenschaftliche Studien gestützt. Diese machen neben zu wenig Bewegung und Übergewicht vor allem auch künstliche Süssstoffe in sogenannten „Light-Getränken“ für die Zunahme der Diabetesfälle verantwortlich.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.