Ferienpass Luzern: Auch dieses Jahr viel Spass für die Kids

<p>Der Startschuss für die Kids in den Sommer: Ferienpass Luzern. </p> <p>Viel Spass beim Ferienpass auch in den vergangen Jahren. </p>

Tau­sen­de Kin­der und Ju­gend­li­che pro­fi­tie­ren in die­sem Jahr wie­der vom Frei­zei­t­an­ge­bot des Lu­zer­ner Fe­ri­en­pas­ses. Am Dienstagnachmittag war auf dem Areal des Sä­li-Schul­hau­ses der of­fi­zi­el­le Start. Dort wer­den bis zum 17.Au­gust ver­schie­de­ne Ak­ti­vi­tä­ten an­ge­bo­ten.

Aus­ser­dem ste­hen wie­der rund 60 Be­sich­ti­gun­gen wie et­wa der Po­li­zei oder der Feu­er­wehr auf dem Pro­gramm. Auch der Trainingsbesuch des FC Luzerns darf auf keinen Fall fehlen. Neu gibt es dieses Jahr auch eine Besichtigung im KKL oder auf einem Ponyhof.

Die­ses Jahr steht der Lu­zer­ner Fe­ri­en­Pass un­ter dem Mot­to „Zir­kus“. Für die Teil­nah­me ist der Kauf ei­nes Fe­ri­en­pas­ses not­wen­dig. Für die Be­sich­ti­gun­gen braucht es zu­dem ei­ne An­mel­dung. Die­se ist neu auch per In­ter­net mög­lich.

Anmeldung Ferienpass Luzern

Audiofiles

  1. Wieder Ferienpass in Luzern. Audio: Andrea Stoll

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.