Blake über 100 Meter als Highlight in Luzern

<p>Spitzenleichtathletik Luzern: Jedes Jahr gibt's für die Fans Topleistungen zu beklatschen (Archivbild).</p>

Bei Spitzenleichtathletik Luzern sind gestern gleich sechs Meeting-Rekorde gefallen. Vor allem die Sprintrennen der Männer waren hochklassig. Über 100 Meter gewann der Jamaikaner Yohan Blake in 9.85 Sekunden. Über 200 Meter war Blakes Landsmann Jason Young in 19.86 Sekunden am Schnellsten. Beim Meeting auf der Luzerner Allmend waren rund 6'000 Fans dabei. Gute Leistungen von Schweizer Athleten waren keine zu beklatschen. Viele hatten kurzfristig wegen Verletzungen abgesagt.

Audiofiles

  1. Yohan Blake überzeugte beim Meeting in Luzern. Audio: Urs Schlatter
  2. Spitzenleichtathletik mit zufriedenen Fans. Audio: Urs Schlatter

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.