Auf der Allmend Luzern eröffnet bald ein neues Sportgebäude

<p>Sportgebäude Allmend Luzern</p>

Am 1. August öffnet auf der Allmend Luzern ein neues Sportgebäude seine Tore. Der rund 80 Millionen Franken teure Bau umfasst ein neues Hallenbad, eine Doppelsporthalle für den Hochschulsport Luzern und ein Gesundheitszentrum. Für den Stadtluzerner Baudirektor Kurt Bieder ist das neue Sportgebäude eine Erfolgsgeschichte: p0719ab Bieder Am 28. Juli gibt es im neuen Sportgebäude einen Tag der offenen Tür.

Audiofiles

  1. Auf der Allmend Luzern eröffnet bald ein neues Sportgebäude. Audio: Jeannette Bär

Kommentieren

comments powered by Disqus