YB und Servette mit Siegen in Europa League-Quali gestartet

Die Berner Young Boys und Servette haben die Hinspiele in der zweiten Qualifikationsrunde für die Fussball-Europa League gewonnen. Für YB gab es im Hinspiel gegen Chisinau aus Moldawien ein mageres 1:0. Servette gewann gegen Kapan aus Armenien mit 2:0. Die Rückspiele sind am kommenden Donnerstag. Der FC Luzern steigt erst in der 4. Runde in die Qualifikation ein am 23. August.

Kommentieren

comments powered by Disqus