Der Iran hält weiterhin am Atomprogramm fest

Der Iran besteht weiterin auf sein Recht, ein friedliches Atomprogramm betreiben zu können. Der Westen, Russland und China befürchten schon seit längerem, dass der Iran auch den Bau einer Atombombe vorantreibt. Laut dem iranischen Aussenministerium ist der Iran nun bereit diese Bedenken auszuräumen. Dies aber erst, wenn das Recht auf ein friedliches Atomprogramm vom Westen akzeptiert und die Sanktionen gegen den Iran aufgehoben würden. Die EU will weiterhin mit dem Iran verhandeln.

Kommentieren

comments powered by Disqus