Syrisches Regime bombardiert Wirtschaftsmetropole

Syrische Regierungstruppen haben eine Offensive gegen die Wirtschaftsmetropole Aleppo gestartet. Bereits am Morgen berichteten syrische Aktivisten von einer geplanten Grossoffensive des Regimes. Nach Angaben der syrischen Beobachtungsstelle in London würde Aleppo mittels Kampfhelikoptern und einem Grossaufgebot an Panzern angegriffen. Rebellen würden unter Beschuss genommen. Mindestens drei Aufständische seien bereits getötet worden, so die Beobachtungsstelle weiter.

Kommentieren

comments powered by Disqus