Firmen planen keine neuen Stellen

Die Firmen in der Schweiz sind für die kommenden Monate weniger optimistisch. Deshalb planen die Firmen auch keine neuen Stellen zu schaffen. Zu diesem Schluss kommt die Konjunkturforschungsstelle KOF der ETH Zürich. Im Gegensatz zur Umfrage vor drei Monaten wollen die Unternehmen kein zusätzliches Personal einstellen. Ob dies nun die Trendwende ist, könne jedoch noch nicht abgeschätzt werden, so die KOF.

Kommentieren

comments powered by Disqus