Schlechtes Geschäftsklima in Europa

Das Geschäftsklima in der Eurozone ist so schlecht wie seit drei Jahren nicht mehr. Wegen der Schuldenkrise und der abkühlenden Weltkonjunktur sei der entsprechende Index nochmals eingebrochen, teilte die EU-Kommission mit. Am negativsten werden gemäss Index die Bestellungen von ausserhalb der Eurozone bewertet. Aber auch die Produktionserwartungen, die allgemeine Auftragslage und die Lagerbestände seien bei der Bewertung im Juli nochmals gesunken.

Kommentieren

comments powered by Disqus