Frankreich und Italien fordern unbegrenzten Rettungsschirm

Frankreich und Italien wollen kein Kreditlimit beim neuen Euro-Schutzschrim ESM. Für de Kampf gegen die Schuldenkrise brauche es ein solch potentes Instrument, um effektiv die Spekulation zu unterbinden, sagte der luxemburgische Aussenminister gegenüber der Süddeutschen Zeitung. Laut dem Bericht wehrt sich die deutsche Regierung aber gegen einen unbegrenzten Rettungsschirm. Die Idee könne die Unabhängigkeit der Europäischen Zentralbank EZB gefährden und gegen die EU-Verträge verstossen.

Kommentieren

comments powered by Disqus