Syrische Oppositionelle haben Panzer

In Syrien sind erneut Dutzende Menschen bei Kämpfen ums Leben gekommen. Laut Oppositionellen und Einwohnern haben Soldaten in der Stadt Hama gestern mindestens 50 Menschen getötet. Die Truppen der Regierung hätten Mitglieder von drei Familien umgebracht. In Damaskus kamen beim Einschlag mehrere Granaten mindestens 20 Personen ums Leben, wie Ärzte berichteten. Währenddessen haben nun auch die Aufständischen schwere Waffen. Der Chef der Friedensmission der UNO bestätigte, dass die Aufständischen Panzer und Schützenpanzerwagen haben. Woher die Fahrzeuge stammen wurde nicht gesagt.

Kommentieren

comments powered by Disqus