FC Sion bleibt weiter Leader in der Super League

Das Spitzenspiel der 4. Runde in der Super League zwischen Leader FC Sion und Meister FC Basel hat 1:1 unentschieden geendet.Im anderen Spiel trennten sich St. Gallen und die Zürcher Grasshoppers ebenfalls 1:1 unentschieden. In der Tabelle bleibt Sion Tabellenführer, zwei Punkte vor St. Gallen und vier vor dem FC Basel. Der FC Luzern spielt am Sonntag Nachmittag auswärts gegen den FC Thun.

Kommentieren

comments powered by Disqus