Diskussion über Zukunft des Schwanenplatzes

Nach dem tödlichen Unfall mit einem Car am Schwanenplatz in der Stadt Luzern beginnt die Diskussion über die Sicherheit. Politiker wollen noch in diesem Monat darüber beraten, wie es mit dem Carparkplatz beim Schwanenplatz weitergeht. Auch alternative Standorte sind im Gespräch. Die Wirtschaft warnt allerdings bereits jetzt davor, den Parkplatz zu verlegen. Die wirtschaftlichen Folgen bei einem Car-Verbot am Schwanenplatz wären gewaltig, sagt der Geschäftsführer des Schmuckgeschäfts Bucherer, Guido Zumbühl, gegenüber Radio Pilatus. Diskutiert wird unter anderem ein unterirdischer Car-Parkplatz im Musegghügel oder ein Platz ausserhalb der Stadt Luzern.

Audiofiles

  1. Diskussion über Zukunft des Schwanenplatzes. Audio: Mario Stauber

Kommentieren

comments powered by Disqus