Preise in der Schweiz sind gesunken

Im Juli sind in der Schweiz die Preise gesunken. Der entsprechende Index ist gegenüber dem Vormonat um 0.5 Prozent gesunken, wie das Bundesamt für Statistik mitteilt. Die tieferen Preise seien vor allem auf den Sommerausverkauf zurückzuführen. Die Preise dieser Güter sanken um beinahe 10 Prozent, heisst es weiter.

Kommentieren

comments powered by Disqus