Angela Merkel pocht auf Steuerabkommen mit der Schweiz

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel will das Steuerabkommen mit der Schweiz endlich abschliessen. Trotz wachsender Kritik in Deutschland, sei das Steuerabkommen der richtige Weg, um den Steuerstreit mit der Schweiz zufriedenstellend zu lösen, sagte Merkels Regierungssprecher. Das leidige Thema mit dem Kauf von Bankdaten-CDs mit Informationen über deutsche Steuerflüchtlinge sei damit endlich vom Tisch. Die Deutsche Regierung sprach sich dabei erneut gegen den Kauf von weiteren Steuer-CDs aus. In der Schweiz laufen indessen die Vorbereitungen für ein Referendum. Sollte dieses zustande kommen, stimmen die Schweizer Ende November über das Steuerabkommen ab.

Kommentieren

comments powered by Disqus