Grossbrand auf Saurer-Areal kostet Millionen

Beim Grossbrand auf dem Saurer-Areal im Thurgauischen Arbon ist ein Schaden von mehreren Millionen Franken entstanden. Dies teilte die Stützpunktfeuerwehr Arbon mit. Das Feuer zerstörte letzte Nacht mehr als fünf Hallen des Saurer-Areals, in welchem mehrere Firmen eingemietet sind. Gut 350 Feuerwehrleute standen bei der Löschaktion im Einsatz.

Die Brandursache ist noch nicht geklärt.

Kommentieren

comments powered by Disqus