Hunderte Flüchtlinge treffen in Europa ein

Der Flüchtlingsstrom von Afrika nach Europa hält weiterhin an. Gestern hat die Küstenwache von Malta rund 80 Flüchtlinge aus einem stark überfüllten Boot gerettet. Etwa gleich viele Flüchtlinge hatte auch die italienische Küstenwache in Empfang genommen. Bereits am Wochenende sind etwa 400 Flüchtlinge aus Tunesien und anderen afrikanischen Ländern auf der italienischen Insel Lampedusa eingetroffen.

Kommentieren

comments powered by Disqus