Lucerne Festival: Kultur in den Strassen von Luzern

Am Dienstagabend war die Eröffnung des "Lucerne Festivals in den Strassen". Seit dann gibt es bis am Sonntagabend viel Kultur in den Strassen von Luzern. An schönen Sommerabenden kann man durch die Gassen schlendern und vielfältigen Klängen von der ganzen Welt zuhören. Acht internationale Musikgruppen präsentieren ihre Musik am "Lucerne Festival in den Strassen" zwischen 18 und 22 Uhr, am Samstag sogar den ganzen Tag. Das ganze findet auf diversen Luzerner Plätzen statt zum Beispiel auf dem Mühleplatz, dem Kornmarkt, dem Kapellplatz und dem Jesuitenplatz. Anschliessend spielen die Bands im Sentitreff bis 01 Uhr Morgens und sorgen für die perfekte Sommernacht. Der Eintritt ist gratis.

Wir waren bei der Eröffnung dabei und haben erste Eindrücke gesammelt. Was die Luzerner an der Kultur zu schätzen wissen, ihr hört es am Mittwoch in der Radio Pilatus Morgenshow.

Audiofiles

  1. Publikum freut sich auf das Strassenfestival. Audio: Manuela Marra

Kommentieren

comments powered by Disqus