Rigi wird als Ausflugsziel neu einheitlich vermarktet

<p>Mit der RigiPlus AG gibt es auch einheitliche Tickets für alle Bahnen die auf die Rigi führen.</p>

Die Rigi als Ausflugsziel wird künftig einheitlich vermarktet. Dazu wurde gestern die Rigi Plus AG gegründet, womit sich alle grossen Leistungsträger der Rigi zusammenschliessen; Unter anderem die Rigi-Bahnen, das Hotel Rigi Kulm sowie die Betreiber des neuen Mineralbades Aqua und Spa auf Rigi Kaltbad. Das erste Projekt, welches die RigiPlus AG lanciert hat, ist das sogenannte Rigi-Billet. Damit soll es für alle Bahnen die auf die Rigi führen ein einheitliches Billet geben.

Kommentieren

comments powered by Disqus