Syrische Zivilbevölkerung braucht dringend mehr Hilfe

Die Zivilbevölkerung in Syrien braucht mehr Hilfe. Die Vereinten Nationen und die EU haben zu mehr Hilfe aufgerufen. Über 2.5 Millionen Menschen bräuchten sofortige Hilfe, da es ihnen mitten im Bürgerkrieg an fast allem fehle wie Nahrung, Wasser, Unterkünften oder auch Medikamenten.

Kommentieren

comments powered by Disqus