Obama und Romney praktisch gleichauf

Knapp drei Monate vor der Präsidentschaftswahl in den USA liegen Amtsinhaber Barack Obama und sein republikanischer Herausforderer Mitt Romney fast gleichauf. Gemäss einer Umfrage gaben 47 Prozent an, dass sie Obama wählen. 46 Prozent sprachen sich für Romney aus. Die Umfrage war vom Marktforschungsinstituts GfK im Auftrag der Nachrichtenagentur AP durchgeführt worden.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.