Kanzlerin Merkel will Griechenland halten

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel hat sich gegen einen Austritt Griechenlands aus der Euro-Zone ausgesprochen. Dies sagte sie in Berlin nach einem Gespräch mit dem griechischen Ministerpräsidenten Samaras. Die abgesprochenen Reformen müssten aber ohne Abstriche umgesetzt werden. Deutschland und Frankreich würden Griechenland bei dieser Umsetzung helfen. Samaras betonte, sein Land werde sehr bald die Ziele erreichen. Der konservative Politiker zeigte sich überzeugt, dass der internationale Bericht zu den Reformanstrengungen seines Landes positiv ausfallen werde.

Kommentieren

comments powered by Disqus