Todesfall Goa-Party: 19-Jähriger ertrunken

Der 19-jährige, welcher am vergangenen Wochenende an der illegalen Goa-Party in Giswil tot aufgefunden wurde, ist vermutlich ertrunken. Dies teilte die Staatsanwaltschaft Obwalden mit. Aus dem ersten Obduktionsbericht geht weiter hervor, dass der Partygast aus dem Kanton Glarus wohl unter Drogeneinfluss gestanden hatte. Welche Drogen und wie viel der davon konsumiert habe, ist noch nicht bekannt.

Kommentieren

comments powered by Disqus