Komplizin von Kinderschänder bald im Kloster

In den 90er hatte der Fall um einen belgischen Kinderschänder Schlagzeilen gemacht. Marc Dutroux hatte sechs Mädchen entführt, missbraucht und in einem geheimen Verlies eingekerkert. Vier der Mädchen starben. Nun wurde bekannt, dass die Komplizin des belgischen Kindermörders Marc Dutroux, seine frühere Ehefrau Michelle Martin frühzeitig aus dem Gefängnis frei kommt. Das hat das Berufungsgericht in Brüssel entschieden. Damit lehnte es den Widerspruch von Opferfamilien ab.

Kommentieren

comments powered by Disqus