AKW Mühleberg produziert nach Revision wieder Strom

Das Atomkraftwerk Mühleberg hat nach abgeschlossener Jahresrevision wieder den Betrieb aufgenommen. Während der rund einen Monat dauernden Revision wurden Brennelemente ausgewechselt sowie Prüf- und Erneuerungsarbeiten ausgeführt, wie die Betreiberfirma BKW mitteilt. Für die Arbeiten standen über 650 externe Fachkräfte aus dem In- und Ausland im Einsatz. Nachdem das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI das Wiederanfahren des Reaktors genehmigt hat, wird die Reaktorleistung in den kommenden Tagen schrittweise bis zur Volllast erhöht.

Kommentieren

comments powered by Disqus