Die Berufslehre ist bei Jugendlichen sehr beliebt

Die Berufslehre ist bei den Jugendlichen im Kanton Luzern nach wie vor sehr beliebt. Bis Ende August haben über 4600 junge Leute einen Lehrvertrag abgeschlossen; so viele wie nie zuvor, wie die zuständige Behörde des Kantons mitteilt. Im Vergleich zu früheren Jahren habe sich die Lage auf dem Lehrstellenmarkt deutlich entspannt, zudem seien weiterhin viele Luzerner Betriebe bereit, Ausbildungsplätze anzubieten. Die Schulabgänger konnten aus über 200 verschiedenen Berufslehren auswählen. Im Kanton Luzern blieben trotzdem rund 400 Stellen offen. Dies meist aufgrund fehlender Nachfrage oder zu hohen Anforderungen an die Schulabgänger.

Kommentieren

comments powered by Disqus