Hunderttausende flohen aus Syrien

Im vergangen Monat sind so viele Menschen aus Syrien geflüchtet wie noch nie seit dem Beginn des Konflikts. 100'000 Menschen seien im August vor der Gewalt im Land geflohen, meldete die UNO. Damit haben nun insgesamt über 230'000 Menschen Syrien verlassen. Der vergangene Monat war auch der Blutigste. Laut Menschenrechtsaktivisten sind etwa 5‘000 Menschen bei den Kämpfen ums Leben gekommen.

Kommentieren

comments powered by Disqus