Sauber-Team feiert zweiten Platz in Monza

In der Formel 1 kann das Sauber-Team beim Grossen Preis von Italien in Monza einen grossen Erfolg feiern. Sauber-Fahrer Sergio Perez wurde Zweiter hinter Lewis Hamilton im McLaren-Mercedes. Fernando Alonso im Ferrari wurde Dritter und bleibt damit an der Spitze des WM-Gesamtklassements. Auch der zweite Sauber-Fahrer Kamui Kobayashi holte WM-Punkte – er wurde Neunter.

Kommentieren

comments powered by Disqus