Strengere Regeln bezüglich Doppelmandaten

<p>Kantonsrat-Saal Luzern, Tagungsort des Kantonsparlaments</p>

Für Luzerner Kantonsparlamentarier gelten künftig strengere Vorschriften, wenn es um Doppelmandate geht. Gehören öffentlich-rechtliche Unternehmen wie etwa die Universität oder das Kantonsspital mehrheitlich dem Kanton, dürfen Luzerner Parlamentarier dort nicht mehr in der Unternehmensleitung sitzen. Lange wurde über den entsprechenden Paragraphen diskutiert. Eine Mehrheit von CVP und FDP wollte eigentlich gar keine strengeren Vorschriften gegen Doppelmandate. Schliesslich einigte man sich auf einen Kompromiss, um das Gesetz nicht zu gefährden:

Audiofiles

  1. Luzerner Kantonsparlament gegen Doppelmandate. Audio: Urs Schlatter

Kommentieren

comments powered by Disqus