Grösste Windturbine der Schweiz eingeweiht

Im Wallis wurde die grösste Windturbine der Schweiz eingeweiht. Mit einer Höhe von fast hundert Metern und einem Schwungradius von 50 Metern übertrifft die Windturbine „Adonis“, so der Name, alle bisherigen Anlagen. Die erwartete Jahresproduktion liegt bei 6.5 Millionen kilowattstunden Strom, was ungefähr dem Verbrauch von 1800 Haushalten entspricht. In den kommenden Jahren sollen in der gleichen Region fünf weitere Windräder entstehen.

Kommentieren

comments powered by Disqus