Baustart für neue Kehrichtverbrennungsanlage

In Perlen im Kanton Luzern sind die Bauarbeiten einer neuen Kehrichtverbrennungsanlage gestartet. Neben der Papierfabrik Perlen entsteht bis in 3 Jahren eine Verbrennungsanlage für die gesamte Zentralschweiz. Das Projekt kostet über 300 Millionen Franken. Die neue Kehrrichtverbrennungsanlage wird jährlich rund 200'000 Tonnen Abfall aus allen sechs Zentralschweizer Kantonen entsorgen.

Kommentieren

comments powered by Disqus