Bunderat verstärkt Kampf gegen Zwangsheirat

Der Bundesrat geht mit einem speziellen Programm verstärkt gegen Zwangsheirat vor. In den nächsten sechs Jahren will er dafür 2 Millionen Franken investieren. Bis 2018 sollen in der ganzen Schweiz so junge Frauen zum Thema sensibilisiert werden. Zudem können Opfer künftig auf Plätze in Frauenhäusern zählen.

Kommentieren

comments powered by Disqus