Gesamtverkehr im Kanton Luzern nimmt zu

Im Kanton Luzern ist der Gesamtverkehr um rund 10% angestiegen. Dabei haben der Freizeitverkehr ab- und der Berufsverkehr zugenommen, heisst es in einer Studie von LUSTAT Statistik Luzern. Auch der öffentliche Verkehr hat im Zeitraum von 2005 bis 2010 an Bedeutung gewonnen und wird dies auch in Zukunft, sagte Robert Küng, Regierunsrat des Kantons Luzern. Der zukünftige Verkehrszuwachs soll im Kanton Luzern hauptsächlich durch den Öffentlichen Verkehr getragen werden. Das wichtigste Verkehrsmittel im Kanton Luzern ist, laut Studie, nach wie vor das Auto

Kommentieren

comments powered by Disqus