FDP und SVP wollen kein Flüchtlings-Kontingent

Die Schweiz ist bereit Flüchtlinge aus Syrien aufzunehmen. Die UNO kann die Flüchtlinge direkt in die Schweiz schicken, hat der Bundesrat entschieden. Es geht dabei um rund 40 Flüchtlinge. Die CVP und SP begrüsst den Entscheid. Anders sehen es die SVP und die FDP. Seit 1995 habe die Schweiz keine Kontingente an Flüchtlingen mehr aufgenommen. Dies soll auch so bleiben.

Audiofiles

  1. FDP und SVP wollen kein Flüchtlings-Kontingent. Audio: Mario Stauber

Kommentieren

comments powered by Disqus