Schweiz prüft Aufnahme weiterer Syrer

Die Schweiz prüft die Aufnahme weiterer Flüchtlinge aus Syrien. Bisher konnte die UNO 36 Personen aus Syrien in die Schweiz bringen. Die letzten trafen heute Morgen ein und werden nun im Kanton Bern untergebracht. Zurzeit prüft der Bund 40 weitere Flüchtlinge aufzunehmen. Es ist das erste grössere Kontingent an Flüchtlingen der Schweiz seit 1995.

Kommentieren

comments powered by Disqus