Sattelschlepperanhänger sollen per Zug durch Gotthard transportiert werden

Künftig sollen auch Anhänger von Sattelschleppern per Bahn auf der Gotthardstrecke transportiert werden können. Weil solche Anhänger rund vier Meter hoch sind, muss die Bahnstrecke massiv ausgebaut werden. Der Bundesrat rechnet mit Kosten von rund 940 Millionen Franken. Unter anderem müssen mehrere Tunnels und Überführungen auf der Bahnstrecke von Basel nach Chiasso ausgebaut werden. Mit dem Ausbau wolle man die Verlagerung von der Strasse auf die Schiene fördern, so der Bundesrat. Profitieren würde auch der Personenverkehr – auf der Gotthardachse könnten künftig auch Doppelstockzüge verkehren.

Kommentieren

comments powered by Disqus