iOS 6: Neues Betriebssystem mit grossen Mängeln

<p>Fast zeitgleich mit dem neuen iPhone 5 (Bild) führt Apple auch das neue Betriebssystem iOS 6 ein. Dieses Betriebssystem weist derzeit noch viele Fehler auf.</p>

Am kommendem Freitag, 28. September 2012 kommt das iPhone 5 in der Schweiz in den Verkauf. Bereits erhältlich ist für alle Apple-Kunden das neue Betriebssystem für iPhone und iPad, das iOS 6.

Radio Pilatus Webmaster Boris Macek warnt davor, das neue Betriebssystem bereits jetzt zu installieren: "Es ist noch zu wenig ausgereift, insbesondere die Kartenfunktion weist viele Fehler auf und ist derzeit kaum nutzbar".

Die neue, eigene Kartenfunktion von Apple ist die wichtigste der 200 Änderungen im neuen Betriebssystem. Zudem wurde wegen der Rivalität mit Google die Youtube-App ersatzlos gestrichen. Eine Ersatz-App von Apple gibt es jedoch noch nicht.

Radio Pilatus empfiehlt euch deshalb, mit dem Update auf iOS 6 zu warten, bis die Mängel im Betriebssystem behoben sind.

Audiofiles

  1. Vernetzt: iOS 6 mit vielen Mänglen. Audio: Roman Unternährer

Kommentieren

comments powered by Disqus