Bundesrat soll Marktöffnung für Milch prüfen

Der Bundesrat soll eine Marktöffnung mit der EU für Milchprodukte prüfen. Dies hat der Nationalrat entschieden. Demnach soll der Bundesrat bis im nächsten Sommer einen Bericht vorlegen. Darin soll er darstellen, welche Folgen eine gegenseitige Marktöffnung mit der EU für alle Milchprodukte hätte. Die Gegner befürchten, dass Milchproduzenten grosse Einkommenseinbussen hinnehmen müssten, da die Preise für ihre Produkte auf EU-Niveau sinken würden. Die Vorlage geht als nächstes in den Ständerat.

Kommentieren

comments powered by Disqus