Noda wechselt Regierung aus

In Japan hat Ministerpräsident Noda zur Machterhaltung die Regierung umgebildet. Die Regierung, das heisst über 10 Minister, sind geschlossen zurückgetreten. Die neuen Regierungsmitglieder sollen im Laufe des Tages bekanntgegeben werden. Noda verspricht sich aufgrund der neuen Regierung grössere Popularität vor den Neuwahlen.

Kommentieren

comments powered by Disqus