Peer Steinbrück zum Kanzlerkandidaten nominiert

Der ehemalige Deutsche Finanzminister Peer Steinbrück wurde offiziell zum SPD-Kanzlerkandidaten nominiert. Dies hat der Vorstand der deutschen Sozialdemokraten einstimmig entschieden, wie die Deutsche Presse Agentur mitteilt. Damit wird Steinbrück offizieller Gegner der amtierenden Kanzlerin Angela Merkel. Steinbrück wurde in der Schweiz vor allem durch heftige Wortgefechte im Steuerstreit bekannt. Die endgültige Nominierung Steinbrücks soll dann an einem Wahlparteitag am 9. November vollzogen werden.

Kommentieren

comments powered by Disqus