Obama hat in Umfragen weiterhin die Nase vorn

Die meisten Amerikaner erwarten bei den Präsidentschaftswahlen einen Sieg des amtierenden Präsidenten Barack Obama. Dies zeigt eine aktuelle Umfrage der „Washington Post“. Über 60 Prozent der Befragten sehen Obama vorne; selbst jeder dritte Republikaner glaubt an eine Niederlage des eigenen Kandidaten Mitt Romney. In den USA wartet die Öffentlichkeit zurzeit gespannt auf das Fernseh-Rededuell der beiden Kandidaten von morgen Mittwoch.

Kommentieren

comments powered by Disqus