Schwyzer Regierung für Steuerabzug von externer Kinderbetreuung

Im Kanton Schwyz sollen die Kosten für eine externe Kinderbetreuung von den Steuern abgezogen werden können. Dies schreibt die Schwyzer Regierung in einer Antwort auf einen Vorstoss aus dem Kantonsparlament. Bis jetzt können nur Alleinerziehende diesen Abzug machen. Künftig sollen aber alle Familien davon profitieren. Geplant ist der Abzug im Rahmen der Steuergesetzrevision im Jahr 2015.Die Höhe des Abzuges soll das Kantonsparlament festlegen.

Kommentieren

comments powered by Disqus