Streik bei Apple Lieferant Foxconn in China

Beim Apple-Lieferanten Foxconn in China sind Tausende Arbeiter in den Streik getreten. Dies berichtet eine chinesische Menschenrechts-Gruppe. Durch den Streik sei die Produktion des neuen iPhone 5 von Apple vor Ort nahezu lahmgelegt. Erzürnt habe die Arbeiter unter anderem, dass die Kontrollen verschärft wurden. Zudem seien die Qualitätsstandards erhöht worden, ohne die Mitarbeiter entsprechend zu schulen.

Kommentieren

comments powered by Disqus