Freizeittipp: Reise ins Land der Malakoffs

<p>Knusprige Käsekugel Malakoff</p> <p>Philip Wolfsteiner in seinem Weinberg in Vinzel mit Radio Pilatus Reporter Hanspeter Gloor</p>

Unterwegs mit Bahn, Bus und Tageskarte hat unser Reporter Hanspeter Gloor einen ganz speziellen Ort bereist und entdeckt: das Land der Malakoffs in der Weinbauregion La Côte am Genfersee. Dort werden in den Restaurants heute noch die knusprigen Käsekugeln Malakoff als kulinarische Köstlichkeit angeboten. Die Tradition geht zurück auf Soldaten aus der Romandie mit General Pélissier Malakoff, die im Jahr 1853 Knusperkugeln als Erinnerungsessen genossen.

Auf der Reise der Weinstrasse entlang traf Hanspeter Gloor zum Beispiel auch das Restaurant von Philip Wolfsteiner mit seinen Malakoff Spezialitäten und dem eigenen Weinberg. Die Tradition wird hier seit vier Generationen gepflegt und zelebriert.

Zur Zeit ist im Waadtland Traubenlese und der goldene Herbst lädt zu Ausflügen und Reisen durch die Schweiz ein. Die SBB bieten viele Bahnreisen mit spannenden Ausflugszielen an - und bieten im Moment ein Mitfahrbillett zu einem super günstigen Mitreisepreis.

Alle Infos zur Region und der SBB-Reise findet ihr hier

www.malakoffvinzel.ch
SBB-Mitfahrbillet

Audiofiles

  1. Freizeittipp: Das Land der Malakoffs. Audio: Selina Linder

Kommentieren

comments powered by Disqus