77 Bombay Street besuchten Maik Wisler

<p>Simri, Esra und Maik Wisler: Drei Luusbueben auf einem Bild</p> <p>Simri und Esra von den 77 Bombay Street mit Morgenshow-Moderator Maik Wisler.</p>

Sie sind definitiv unsere Lieblingsbündner: Die vier Brüder von 77 Bombay Street. Trotz der Veröffentlichung ihres zweiten Albums "Oko Town" nahmen sich Simri und Esra von der Band Zeit und besuchten Radio Pilatus Morgenshow Moderator Maik Wisler.

Nach den vielen Erfolgen von 77 Bombay Street gab es natürlich einiges zu besprechen und eine Wundernase ist Maik Wisler ja ohnehin.

Was die Drei so zu besprechen hatten, hört ihr am Dienstagmorgen bei Maik Wisler in der Radio Pilatus Morgenshow.

Audiofiles

  1. 77 Bombay Street: An falschem Ort für Konzert. Audio: Andrea Stoll
  2. 77 Bombay Street: Bedeutung von Oko Town. Audio: Andrea Stoll

Kommentieren

comments powered by Disqus