Toyota ruft 7.4 Mio Autos zurück

Der japanische Autobauer Toyota ruft weltweit 7.4 Millionen Autos zurück. Grund dafür sind laut Toyota Probleme mit den elektrischen Fensterhebern, welche ein Brandrisiko darstellten. In der Schweiz müssen 18'000 Autos zurück in die Werkstätten. Betroffen sei u.a. der Kleinwagen Yaris.

Kommentieren

comments powered by Disqus